Termine in Land und Region


Landwirtschaft und Artenvielfalt – ein Widerspruch?“ – Vortrag und Podiumsdiskussion am 10.02.2020 um 18 Uhr im Rathaus Edingen (Bürgersaal)

Vortrag von Dr. Carsten Brühl (Institut für Umweltwissenschaften der Universität Koblenz-Landau). Dr. Brühl forscht zu den Auswirkungen von Pestiziden auf die Biodiversität und ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat zum Nationalen Aktionsplan Pflanzenschutz beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Anschließend diskutieren auf dem Podium Michael Hoffmann (Biolandwirt, Wersauer Hof in Reilingen), Georg Koch (Sprecher Ortsbauernverein Edingen-Neckarhausen), Dr. Christian Eichert (Geschäftsführer Bioland Baden-Württemberg) sowie Jochen Goedecke (Regionalberater Süd des NABU-Projekts „Fairpachten“). Uwe Prietzel, Geschäftsführer des NABU BW, wird den Abend moderieren und auch Fragen und Diskussionsbeiträgen aus dem Publikum reichlich Raum geben.