Behutsamer Projektstart

Am Galgenbuckel startet jetzt die Umsetzung des L 600 Ersatzausgleichskonzepts  ...

Mehr

 

Halbzeitstand Lebensader Oberrhein

Beim Projekt Lebensader Oberrhein zieht der NABU eine positive Zwischenbilanz

Mehr

 

NAJU Kids im Waldklassenzimmer

Im Waldklassenzimmer beschäftigten sich die NAJU Kids damit, wie die Tiere den Winter verbringen ... Mehr



Willkommen beim NABU Walldorf Sandhausen

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Die Delegierten der knapp 250 NABU-Gruppen in Baden-Württemberg wählen am 19. November 2016 die oder den neuen Landesvorsitzenden.  Weiterlesen...

 

Im Bereich der Nabu Ortsgruppe Walldorf-Sandhausen liegt nicht nur die Sandhäuser Düne mit ihrer artenreichen Flora und Fauna seltener Dünenspezialisten. Wir haben mit den Walldorfer Wiesen auch Reste ehemaliger Feuchtwiesen, mit der Schwetzinger Hardt ein Waldschutzgebiet, und mit dem Hardtbach ein zwar künstliches, aber sauberes Gewässer, das in einem Teilbereich sogar FFH-Gebiet für in Baden-Württemberg sehr seltene Libellenarten ist.

 

Grüne Flußjunger, Dünen-Sandlaufkäfer oder Große Kreiselwespe sind echte Raritäten, die auch der Laie mit etwas Geduld zu Gesicht bekommen kann.


Ich habe ein verletztes Wildtier gefunden, was nun?

Da diese Frage nicht immer leicht zu beantworten ist, hat der NABU für den Fall der Fälle Informationen und Adressen zusammengestellt. Sie können unter folgender Internetadresse abgerufen werden:

http://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/artenschutz/01946.html


Die Natur ein Gedicht

Die Hausaufgabe im Deutschunterricht lautet: Visualisiert ein Naturgedicht. Das hat unser NABU-Mitglied Hannah (17 Jahre) daraus gemacht: ein Video, das sehr gut zu den NABU-Themen Umweltzerstörung und Naturschutz passt.