NABU-Veranstaltungen 2019


19. Januar "Wir haben es satt"-Demo in Berlin - Nabu übernimmt die Kosten der An- und Abreise

 

Da der Weg nach Berlin weit ist, gibt es auch dieses Jahr wieder eine kleinere Demo in Tübingen (19. Januar, 11 Uhr Kundgebung am Markt in Tübingen und anschließend Demonstrationszug). Der NABU-Landesverband wird dort auch vertreten sein.

 

Warum ist das für uns so wichtig? 

Im Jahr 2019 entscheiden wir mit den Europawahlen auch über die Zukunft der EU-Agrarpolitik und darüber, ob unser Steuergeld für Naturschutz oder Natur-Zerstörung ausgegeben wird.

Mehr


... und in der Region

 

23. Jan. 19:30 Uhr Vortrag von Günter Keim über Dünen und Hohlwege in unserer Umgebung. Gasthaus Pfälzer Hof, Walldorf

NABU Walldorf-Sandhausen

Als nach der letzten Eiszeit vor rund 10 000 Jahren das Eis schmolz, transportierte der Rhein mit den großen Wassermengen viel Sand- und Schottermaterial, das sich in Form von Sandbänken ablagerte. Wind verwehte den Sand, der sich nur wenige Kilometer weiter östlich wieder ablagerte. Noch heute gibt es im oberrheinischen Tiefland zwischen Mannheim und Rastatt bedeutende Vorkommen von Binnendünen und Flugsandfeldern. Etwas weiter als der Sand flogen die feineren Partikel. Sie lagerten sich als Löss-Schicht im Hügelland des Kraichgaus ab. Als das Land später bearbeitet wurde, legten die Bauern auf ihren Feldern Furchen an, damit das überschüssige Wasser ablaufen konnte. Sie nutzten diese auch als Wege. Durch die Nutzung und das Regenwasser gruben sich die Furchen immer tiefer in die Landschaft ein und es entstanden Hohlwege. Heute bieten die Sanddünen und Lössböden der Region Lebensräume für selten gewordene Arten.

Günter Keim, Gründungsmitglied des NABU Walldorf-Sandhausen, hat interessante Gebiete besucht und Pflanzen und Tiere fotografiert. Dazu zählen die Weiße Hohl in Nußloch, die eindrucksvolle Galgenhohle bei Zeutern sowie der mit Löss bedeckte Michaelsberg bei Untergrombach (Bruchsal), ein beliebtes Ausflugsziel.

 

16. Febr. 13:00 Uhr Wasservogelbeobachtung an den Mechtersheimer Tongruben, Römerberg-Mechtersheim.

Treffpunkt siehe Webseite

NABU Hockenheim

 

17. Febr. 10:00 Uhr Spechte und mehr – Vorfrühling im Wald. Ornithologische Exkursion in den Dannhecker Wald. Walldorf Ecke Hubstr./Am Fischgrund

NABU Leimen-Nußloch

 

27. Febr. 19:30 Uhr Biologische Vielfalt in den Gärten fördern. Wallorf, Gasthaus Pfälzer Hof

NABU Walldorf-Sandhausen

 

9. März 18:30 Uhr Nachttieren auf der Spur.

Nußloch, Ortsausgang Richtung Maisbach, Wanderparkplatz Weiße Hohl

NABU Leimen-Nußloch

 

11. März 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung mit Vortrag „Wanderfalke & Uhu“.

Mauer Gaststätte „Zur Pfalz“

NABU Mauer

 

16. März. 11:00 Uhr Artenvielfalt in der Agrarlandschaft? Exkursion mit den Kandidaten der Europawahl

„Schöner Weg“

NABU Edingen-Neckarhausen

 

20. März 19:30 Uhr. Vortrag „Insektensterben - der Hohe Preis der billigen Nahrung“ mit Renate Wolf.

Walldorf, Gasthaus Pfälzer Hof

NABU Walldorf-Sandhausen

 

26. März. 17:00 Uhr Frühling im Oftersheimer Wald. Ökologisch naturheilkundliche Exkursion.

Oftersheim Friedhof Parkplatz

NABU Schwetzingen u. Umgebung

 

29. März. 20:00 Uhr  Mitgliederversammlung NABU Walldorf-Sandhausen, Pfälzer Hof (Sängersaal), Walldorf

 

29. März 19:00 Uhr. Die Jäger der Nacht im Schwetzinger Schlossgarten. Anmeldg.: juergen-hauschild(at)web.de

NABU Schwetzingen u. Umgebung

 

31. März. 9:00 Uhr. Von Rainbach durchs Herrbachtal zum Hummelberg, Schutzgebiet der Ortsgruppe. Neckargemünd, Neckarlauer, Schiffgasse

NABU Neckargemünd

 

6. April. 8:00 Uhr Die Aue erwacht / Spechte im Brettwald, Vogelexkursion in die Malscher Aue.

Malsch Letzenberg-Tierpark, Grasweg

NABU Hockenheim

 

6. April. 10:00 Uhr. „Kräutersammlung“ mit Verkostung.

Sinsheim, Waldparkplatz bei Burg-/Sommerhälde

NABU Sinsheim

 

12. April. 17:00 Uhr. „Was singt denn da?” Spaziergang im Schwetzinger Schlossgarten. Dreibrückentor des Schwetzinger Schlossgartens

NABU Schwetzingen u. Umgebung

 

12. April 20.00 Uhr Fledermausexkursion Schlossgarten Schwetzingen. Schloss Haupteingang

NABU BezV RNO

 

26. April 19:00 Uhr Die Jäger der Nacht im Schwetzinger Schlossgarten. Anmeldung: juergen-hauschild(at)web.de

NABU Schwetzingen u. Umgebung

 

4. Mai 7:00 Uhr Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019, Vogelexkursion in die Saalbachniederung, Hambrücken.

Vereinsheime für Hundesport und Kleintierzucht, Hambrücken, Heuweg

NABU Hockenheim

 

5. Mai 7:30 Uhr Gartenrotschwanz & Co – Ornithologische Exkursion rund um Ochsenbach.

Leimen-Ochsenbach Ortsmitte am alten Schulhaus.

NABU Leimen-Nußloch

 

5. Mai 14:00 Uhr. Exkursion NSG Hochholz-Kapellenbruch, Bahnhof Wiesloch-Walldorf

NABU Wiesloch

 

17. Mai 20:00 Uhr. Nachttiere auf der Ketscher Rheininsel, Anmeldung unter Tel: 06202/29442

NABU Schwetzingen u. Umgebung

 

18. Mai 7:00 Uhr. Erstaunliche Vielfalt zwischen Gräben, Hecken, Wald und Wiesen, Vogelexkursion ins NSG Hochholz-Kapellenbruch. Schießstand Sportschützenverein Rot an der L628

NABU Hockenheim

 

19. Mai 14:00 Uhr. Waldführung „Wald im Klimawandel“.

Treffpunkt siehe Webseite

NABU Sinsheim

 

25. Mai 10:00 Uhr. Lebensader Oberrhein: Arbeitseinsatz NSG Hirschacker.

Schwetzingen, Parkplatz Friedrichsfelder Landstraße

NABU BezV RNO

 

25. Mai 16:00 Uhr. Sechs Jahre Lebensader Oberrhein. Was bleibt im Hirschacker?

Parkplatz an Friedrichsfelder Landstr. (Hirschacker-Dossenwald)

NABU Schwetzingen u. Umgebg.

 

28. Mai

19:00 Uhr Naturkundliche Abendexkursion in das NSG „Hirschacker“.

Schwetzingen, Parkplatz an der Friedrichsfelder Landstr.

NABU BezV RNO

 

31. Mai 20:30 Uhr Die Jäger der Nacht im Schwetzinger Schlossgarten.

Anmeldung: juergen-hauschild(at)web.de

NABU Schwetzingen u. Umgebg.

 

1. Juni 18:00 Uhr Exkursion zur Hauptbrutzeit ins NSG Wagbachniederung.

Waghäusel Parkplatz Wallfahrtskirche

NABU Hockenheim

 

23. Juni ab 11:00 Tag des offenen NABU-Naturgartens, nahe Tom-Tatze-Tierheim Walldorf

NABU Walldorf-Sandhausen

 

28. Juni. 19:00 Uhr. Naturkundliche Exkursion in das NSG „Zugmantel-Bandholz“ / Sandhausen.

Walldorf Parkplatz vor der Kleingartenanlage

NABU Leimen/Nußloch

 

28. Juni 20:30 Uhr Die Jäger der Nacht im Schwetzinger Schlossgarten.

Anmeldung: juergen-hauschild(at)web.de

NABU Schwetzingen u. Umgebg.

 

29. Juli 20:30 Uhr Nachttiere im Schwetzinger Schlossgarten.

Anmeldung Tel: 06202/29442

NABU Schwetzingen u. Umgebung

 

23. Aug 19:30 Uhr Batnight im Schwetzinger Schlossgarten,

Anmeldung: juergen-hauschild(at)web.de

NABU Schwetzingen u. Umgebung

 

29. Aug 19:00 Uhr. Naturkundliche Abendexkursion in das NSG „Hirschacker“.

Schwetzingen, Parkplatz an der Friedrichsfelder Landstr.

NABU BezV RNO

 

13. Sept 20:00 Fledermausexkursion in Walldorf.

Walldorf, Parkplatz vor Kleingartenanlage

NABU Leimen/Nußloch

 

21. Sept 10:00 Uhr. Lebensader Oberrhein: Arbeitseinsatz NSG Hirschacker.

Schwetzingen, Parkplatz Friedrichsfelder Landstr.

NABU BezV RNO